Aus für Saarbrücken in der Tischtennis-Champions-League

Aus für Saarbrücken in der Tischtennis-Champions-League

Orenburg (dpa) - Der 1. FC Saarbrücken TT hat das Halbfinale in der Tischtennis-Champions-League verpasst. Die Saarländer unterlagen bei Fakel Orenburg in Russland klar mit 0:3.

Gegen den vom deutschen Europameister Dimitrij Ovtcharov angeführten Titelanwärter gewann Saarbrücken nur zwei Sätze. Bereits das erste Duell hatte der deutsche Außenseiter mit 0:3 verloren.

Mehr von Westdeutsche Zeitung