Freestylerin Grasemann muss auf Olympia-Norm warten

Freestylerin Grasemann muss auf Olympia-Norm warten

Deer Valley (dpa) - Laura Grasemann muss auf den zweiten Teil ihrer Olympia-Qualifikation warten. Beim Weltcup auf der Buckelpiste belegte die Ski-Freestylerin im amerikanischen Deer Valley Rang 23.

Um im Sotschi starten zu dürfen, muss die 21-Jährige vom SC Wiesloch noch einmal mindestens 15. in einem Weltcup werden. Beim Sieg der amerikanischen Olympiasiegerin Hannah Kearney im US-Bundesstaat Utah kam Katharina Förster auf Rang 24. Bei den Herren war Marc Jimenez-Weese auf Platz 43 der beste Deutsche. Der Sieg ging an Weltmeister Mikael Kingsbury aus Kanada.

Mehr von Westdeutsche Zeitung