Zuschauerrekord für Europa beim WM-Eröffnungsspiel

Zuschauerrekord für Europa beim WM-Eröffnungsspiel

Berlin (dpa) - Die Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen sorgt gleich zum Auftakt für einen Rekord. Das Eröffnungsspiel am 26. Juni in Berlin zwischen Deutschland und Kanada ist mit 73 680 Zuschauern ausverkauft.

Noch nie waren mehr Besucher bei einer offiziellen FIFA-Begegnung der Frauen auf deutschem und europäischen Boden in einer Arena. In der Bestenliste der FIFA rangiert die Partie an vierter Stelle. Höchstmarke sind weiterhin 90 185 beim WM-Finale 1999 in Los Angeles. Die höchste Resonanz in Europa gab es bislang im Freundschaftsspiel 2009 zwischen Deutschland und Brasilien mit 44 825 Zuschauern.

Meiste Zuschauer bei Frauen-Länderspielen in FIFA-Wettbewerben:

Bisherige höchste Zuschauerzahl in Europa:

Erklärung Abkürzungen bei Turnieren: (F) = Finale, (H) = Halbfinale, (V) = Viertelfinale, ohne Angabe Gruppe/Vorrunde

Quelle: FIFA