Landtagswahl NRW : Wahlkampf-Posse

Plagiat — oder doch nicht? „Zuhören. Entscheiden. Handeln“ — mit diesem Slogan hat NRW-CDU Spitzenkandidat Armin Laschet den Wahlkampf eröffnet. Schon hieß es — auch in dieser Zeitung —, der Slogan sei von Gerhard Schröders Wahlkampf 1994 in Niedersachsen abgekupfert.

Laschet bestritt dies — und lieferte den Foto-Beweis mit einem Plakat, das er am 6. September 1993 öffentlich gemacht hat — zur Aufstellung als Bundestagskandidat. „Da Frau Kraft den Menschen nicht mehr zuhört, macht sie mein Motto nervös“, twitterte Laschet. (kup)

Landtagswahl NRW: Wahlkampf-Posse