Grüne erobern bei Europawahl NRW-Großstädte

Wahlergebnisse : Grüne erobern bei Europawahl NRW-Großstädte

In acht der zehn größten Städte Nordrhein-Westfalens sind die Grünen bei der Europawahl als stärkste Kraft hervorgegangen.

Unter anderem räumte die Partei in Düsseldorf mit 29,2 Prozent und Köln mit 32,9 Prozent ab. Auch in Bielefeld (28,1 Prozent), Bochum (24,4), Bonn (31,9), Dortmund (25,0) und Wuppertal (25,4) lagen die Grünen nach Auszählung der Stimmen vorn. In Münster erreichte die Partei mit 36,6 Prozent ihr stärkstes Ergebnis.

In Essen landete die CDU mit 23,4 Prozent knapp vorn (Grüne: 22,8). In Duisburg blieb die SPD trotz herber Verluste mit 24,5 Prozent vor der CDU (19,9) und den Grünen (19,5) stärkste Kraft.

(dpa)
Mehr von Westdeutsche Zeitung