1. Specials
  2. Politik
  3. Bundestagswahl

Merkel vs. Schulz: Peinliche Internet-Panne erklärt Schulz vorzeitig zum Sieger des TV-Duells

Merkel vs. Schulz : Peinliche Internet-Panne erklärt Schulz vorzeitig zum Sieger des TV-Duells

Berlin. Obwohl Bundeskanzlerin Angela Merkel in Umfragen seit Wochen einen deutlichen Vorsprung vor SPD-Kandidat Martin Schulz aufweist, scheint die SPD sich gerade durch das TV-Duell am Sonntag (ab 19 Uhr berichten wir im Liveticker) eine gute Chance zu erhoffen.

Darauf lässt zumindest eine peinliche Internetpanne schließen.

Ein Dienstleister hatte im Auftrag der SPD von Samstag auf Sonntag eine Anzeige live geschaltet, die Schulz zum klaren Sieger des TV-Duells erklärt. Auf die Anzeige stieß man, wenn man bei Google die beliebte Suchanfrage "schulz merkel tv duell" eingab. Der CDU-Politiker Jan Günther war darauf gestoßen und hatte einen Screenshot der Anzeige auf Twitter gepostet.

Mittlerweile ist die Anzeige nicht mehr zu finden. Die SPD erklärte die Panne am Sonntagmorgen ebenfalls auf Twitter. Es sei ein peinlicher Fehler des Dienstleisters gewesen und man bitte den Fehler zu entschuldigen.

Mit der Erklärung einer Dienstleister-Panne gab sich NRW-Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) nicht ganz zufrieden und stellte in Frage, warum die SPD die Anzeige überhaupt mit dieser Art von Text in Auftrag gegeben hätte.

Während des TV-Duells am Sonntagabend haben Sie die Chance über unser Debat-O-Meter die beiden Kandidaten live zu bewerten. red