Das gibt es auch: Yüksel Mus: Straßenfeger als Namensgeber

Das gibt es auch : Yüksel Mus: Straßenfeger als Namensgeber

Düsseldorf/Hamburg. Yüksel Mus war 18 Jahre Mitarbeiter der Hamburger Stadtreinigung. Dann erlag der Türke 2015 im Alter von 50 Jahren einer Krankheit. Sein Andenken hält die Hansestadt aber weiterhin in Ehren: Inzwischen ist nach ihm mitten in der Hamburger Innenstadt ein Platz benannt.



„Mit beispiellosem Einsatz und unermüdlicher Tatkraft sorgte Mus mit Besen, Schaufel, und Kehrmaschine für Sauberkeit in seinem Lieblingsrevier am Jungfernstieg und auf den angrenzenden Straßen und Wegen der Hamburger Innenstadt“, heißt es auf der Gedenktafel. Einmal, so erzählt der Schleswig-Holsteinische Zeitungsverlag, habe er auf einer Familienfeier den Anruf erhalten, der Rathausmarkt sei verdreckt — und umgehend im Smoking die große Kehrmaschine zum Einsatz zu fahren. Gäste der Enthüllung der Ehrentafel waren unter anderem die türkische Vize-Konsulin und Integrations-Staatsministerin Aydan Özoguz (SPD).

Der außergewöhnliche Mitarbeiter der Stadtreinigung war 2015 im Alter von nur 50 Jahren an einer schweren Krankheit gestorben. Foto: Christian Charisius