Das gibt es auch: Vogelhäuschen an Vogelhäuschen: Magdeburg plant Weltrekord

Das gibt es auch: Vogelhäuschen an Vogelhäuschen: Magdeburg plant Weltrekord

Vogelhäuschen an Vogelhäuschen — und das mehr als 4000 Mal: Magdeburg bereitet sich auf einen Rekordversuch vor. Am Samstag soll in der Landeshauptstadt die längste Vogelhauskette der Welt entstehen.

Ziel ist ein Eintrag ins Guinness-Buch der Rekorde. Aktueller Rekordhalter sei mit 1124 Metern die russische Hauptstadt Moskau. Die Aktion gehört zur Ottostadt-Kampagne „Otto bricht Rekorde“ der Stadt Magdeburg. Sie soll die Leistungskraft der Landeshauptstadt über die Stadtgrenzen zeigen. Bei dem Rekordversuch überlässt Magdeburg kaum etwas dem Zufall: Kindergartenkinder und Schüler haben in den vergangenen Wochen kräftig gebastelt und gepinselt.

Der Initiator Matias Tosi, Künstlerischer Leiter des Hundertwasserhauses, sagte gestern, es seien bereits 4185 Vogelhäuschen zusammengekommen. red