1. Specials
  2. Panorama-Specials
  3. Das gibt es auch

Das gibt es auch: Sport für die grauen Zellen

Das gibt es auch : Sport für die grauen Zellen

Die Menschen in NRW greifen häufiger mal zu einem Buch. So verliehen die Stadtbücherein in Düsseldorf allein im Juli rund 425 000 Bücher, Filme und Hörspiele.

Man kann über den eher wechselhaften Sommer 2017 sagen, was man will — ein Gutes haben die sporadischen Regenschauer in diesen Tagen auf jeden Fall: Die Menschen in NRW greifen häufiger mal zu einem Buch. So verliehen die Stadtbücherein in Düsseldorf allein im Juli rund 425 000 Bücher, Filme und Hörspiele.

In der Stadtbibliothek Essen erfreuen sich in der Urlaubszeit vor allem Kinder- und Jugendbücher großer Beliebtheit. Deutschlehrer beklagen in diesem Lande also offenbar zu Unrecht, dass die Generation Smartphone heute kein Interesse mehr an einer guten Lektüre hat. Am sogenannten „Sommerleseclub“ der Stadtbücherei Düsseldorf beteiligten sich in diesem Jahr rund 1000 Kinder — zehn Prozent mehr als im Vorjahr.

Wenn das Wetter zurzeit auch nicht unbedingt geeignet ist, um an der frischen Luft sportliche Höchstleistungen zu vollbringen, so lädt es doch zu einer anderen Art von Sport ein: der für die grauen Zellen.