Das gibt es auch : Hennes’ neue Liebe

Der mittlerweile zehn Jahre alte Ziegenbock Hennes begleitet den Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln bei dessen Heimspielen als Maskottchen und lebt ansonsten in einem Häuschen mit Garten auf dem Zoogelände.

<

p class="text">

Der Kölner Zoo hat eine neue Partnerin für Geißbock Hennes VIII. gefunden. Die knapp zwei Monate alte Ziege steht aktuell noch bei ihrer Mutter in einer außerhalb von Köln liegenden Ziegenzucht. Das Tier ist in etwa zwei Monaten alt genug, um in das kleine Geißbockheim im Kölner Zoo zu ziehen. Dann wird die Ziege auch der Öffentlichkeit vorgestellt. „Hennes wird bis dahin immer wieder mit den anderen sieben Artgenossen im Zoo zusammengelassen. In seinem Sozialleben ist er dadurch bestens ausgelastet“, erklärt Zoodirektor Prof. Theo B. Pagel. Der mittlerweile zehn Jahre alte Ziegenbock Hennes begleitet den Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln bei dessen Heimspielen als Maskottchen und lebt ansonsten in einem Häuschen mit Garten auf dem Zoogelände. Seine bisherige Partnerin Anneliese war, obwohl nur halb so alt wie Hennes, schon Ende Januar gestorben. Sie hatte zuvor mehrere Kinder zur Welt gebracht — allerdings nicht von Hennes. Denn der ist kastriert.