Odyssee am Bahnhof

Wer gestern am Hauptbahnhof einen entnervten W.Zetti gesehen hat, der mit voller Wucht gegen die Wand der Hahnröhre rannte, braucht sich keine Sorgen zu machen: Eurem W.Zetti geht es gut — er war lediglich auf der Suche nach dem ominösen Bussteig 12. Wer den gefunden hat, der kann garantiert auf eine schmucke Pfadfinderkarriere zurückblicken: Denn der Schlingel versteckt sich weit ab von seinen Kollegen am Islandufer.

Auf seiner Odyssee hat sich Euer W.Zetti an Harry Potter erinnert, der durch eine massive Wand zum Bahnsteig 9 3/4 laufen musste. Ob das in Wuppertal auch klappt? Die blauen Flecke verraten: Es funktioniert definitiv nicht.

Mehr von Westdeutsche Zeitung