1. Specials
  2. NRW
  3. Wuppertal
  4. GA-Pokal

Fußball-GA-Pokal: Auch Vohwinkel erreicht das Viertelfinale

Fußball-GA-Pokal : Auch Vohwinkel erreicht das Viertelfinale

Landesligist setzt sich in Ronsdorf mit 4:2 durch. Gruiten gewinnt bei Milano.

Wuppertal. Die Viertelfinalpaarungen der 57. Auflage des Fußball-GA-Pokals stehen seit Mittwochabend fest. In den letzten beiden Achtelfinalspielen unterlag zunächst der B-Kreisligist CSI Milano dem klassengleichen TSV Gruiten an der Grundstraße mit 2:4 nach Verlängerung. Nach regulärer Spielzeit hatte es dort 2:2 gestanden.

Fußball-GA-Pokal: Auch Vohwinkel erreicht das Viertelfinale

Das Top-Duell zwischen dem TSV Ronsdorf und dem FSV Vohwinkel endete nach spannendem Spiel mit 2:4 (1:1). Landesliga-Absteiger Ronsdorf konnte kurz vor der Pause die Gästeführung durch Dimitry Barsukowsky (19.) noch durch Felix Heyder ausgleichen. Auch als Torjäger Sandro Avanzato den favorisierten Landesliga-Aufsteiger nach 64. erneut in Führung brachte, hatte der TSV noch eine Antwort. Neuzugang Michael Günther erzielte nur sechs MInuten später den erneuten Ausgleich. Die Freude der Gastgeber dauerte aber nur zwei Minuten, dann brachte Abwehrchef Benny Cansiz die Vohwinkeler mit einem Abstauber erneut in Front. Es blieb spannend bis in die Nachspielzeit, als wieder Avanzato für den FSV den Deckel draufmachte.

Samstag, Sportplatz Hauptstraße,
Cronenberg: Cronenberger SC — Gruiten (15 Uhr)
ASV Mettmann — SSV Sudberg

Sonntag, Sportplatz Höfen, Oberbarmen:
Wuppertaler SV — Grün-Weiß Wuppertal (11 Uhr).
Mettmann Sport — Vohwinkel (13 Uhr).