1. Specials
  2. NRW
  3. Wuppertal
  4. Die Nordbahntrasse

Delegation wirft einen Blick auf die LED-Beleuchtung

Delegation wirft einen Blick auf die LED-Beleuchtung

Wuppertal. Das Projekt hat Signalwirkung — und das im wahrsten Sinne des Wortes: Auf der Nordbahntrasse trafen sich am Dienstagvormittag Vertreter der Wuppertal Bewegung und der Stadt mit Experten des Technologiezentrums im Verein Deutscher Ingenieure (VDI), um gemeinsam mit dem Parlamentarischen Staatssekretär des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF), Thomas Rachel, einen Blick auf die LED-Beleuchtung der Nordbahntrasse zu werfen.

Der Ortstermin führte auch zum Tunnel Dorrenberg. Wie berichtet, wird die artenschutzgerechte Beleuchtung mit zwei Millionen Euro gefördert — nach der erfolgreichen Teilnahme am Bundeswettbewerb „Kommunen in neuem Licht“, die die Wuppertal Bewegung in die Wege geleitet hat.

Unser Bild zeigt von links: Lutz Eßrich (Wuppertal Bewegung), Jürgen Harmke (Stadtsparkasse), Stadtdirektor Johannes Slawig (CDU), Thomas Rachel (BMBF), Carsten Gerhardt (Vorsitzender der Wuppertal Bewegung), Ratsfrau Maria Schür+mann (CDU), Oberbürgermeister Peter Jung (CDU), Gunther Adler (Staatssekretär im Landesminsterium für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr), Rainer Widmann (Projektleiter für die Nordbahntrasse bei der Stadt) und den Landtagsabgeordneten Josef Neumann (SPD). mel