Wuppertaler Stärken

Typisch Wuppertal. Erst meckern und moppern und dann geradeaus durch dick und dünn. Die Wuppertaler haben bewiesen, dass kleine Aufgaben eben keine richtigen Herausforderungen für sie sind.

Es muss schon wie im Fall der B 7 richtig dicke kommen, um ihre Stärken zu wecken. Die Improvisationsgabe zählt sicher dazu — und das nicht nur bei Feiern wie am langen Tisch. Nun beginnt allerdings der Alltag auf der Großbaustelle. Und der fällt leichter, wenn man den Umbau am Döppersberg als große Chance sieht.