Auslegungssache

Keine Frage, politische Korrektheit ist ein Eiertanz. Selbst wohlwollenden Gemütern ist da schon mancher Kracher unterlaufen, was meist dazu führt, dass sich Hinz und Kunz über den Patzer das Maul zerreißen, um bei nächster Gelegenheit selbst in eine verbale Falle zu tappen.

W.Zetti dachte gerade über genau dieses Thema nach, als er sich in einer Konditorei die Augen reiben musste. "Mohrenkopf" stand da, in adretter Schrift und offensichtlich gänzlich unbekümmert notiert. W.Zetti konnte nicht anders und stellte nur staunend die Frage: "Mohrenkopf?" Die Dame hinter dem Tresen nahm das als Bestellung, wies auf die Ware in der Vitrine und hakte zur Sicherheit nach: "Schwarz oder weiß?"

Mehr von Westdeutsche Zeitung