Alles auf Horst

W.Zettis Kollege ist Fan des Ruhrpott-Kultfilms „Bang Boom Bang“ und endlich ging es zur Dortmunder Pferderennbahn. Zwar startete kein Horst, aber die Namen der Pferde waren ebenso klangvoll: Wunschkonzert, Anna Sophie, sogar der Stall „BVB“ startete, der - Überraschung - Vorletzter wurde.

Nach viel vorsichtiger Wetterei, verdoppelte der Kollege im letzen Rennen auf zwei Euro und verlor. Obwohl das Tier Victoriuos, also Siegreich, hieß. Dann lieber Fernsehen.