Sommer Ein schöner Tag in Linn – von A bis Z

Krefeld · Wunderschöne Altstadt, Jahrtausende Geschichte und spannende Museen – wir zeigen, was Sie für einen Ausflug in den Krefelder Stadtteil Linn wissen sollten.

 Das Jagdschloss und die Burg Linn sind als Herzstück Linns immer einen Besuch wert – auch abseits der vielen ganzjährigen Veranstaltungen.

Das Jagdschloss und die Burg Linn sind als Herzstück Linns immer einen Besuch wert – auch abseits der vielen ganzjährigen Veranstaltungen.

Foto: Andreas Bischof

Archäologisches Museum: Im Museum direkt am Ortseingang gibt es von allen sehenswerten Museen Linns am meisten zu sehen. Auf vier Stockwerken präsentiert die Dauerausstellung mit unzähligen Exponaten die Geschichte der Region – von der Urgeschichte bis zur Moderne. Nicht Linn steht hier im Mittelpunkt, sondern ganz Krefeld und die umliegende Region. Ein Höhepunkt ist ein 16 Meter langer und 1200 Jahre alter Lastkahn. Dieser wurde erst Anfang der 1970er-Jahre am Rheinhafen in Gellep gefunden.