Tyson fällt die Decke auf den Kopf

Tyson fällt die Decke auf den Kopf

Der zwölf Monate alte Kater sucht ein neues Zuhause.

Krefeld. Tyson räkelt sich ganz selbstbewusst auf seiner Decke. Er ist erst zwölf Monate alt und hat sein ganzes Katerleben noch vor sich. Dann stolziert er voller Tatendrang hin und her.

Am liebsten möchte er sofort in ein neues Zuhause einziehen, denn im Tierheim fällt ihm die Decke auf den Kopf. Tyson ist hier unterfordert. "Er zeigt sich lebensfroh, verspielt und verschmust", sagt Tierheimleiter Frank Schankat.

Seine Vorbesitzerin hat Tyson ins Tierheim gebracht mit der Angabe, dass sie sich beruflich verändert und keine Zeit mehr für ihn habe. "Bisher wurde Tyson ausschließlich in der Wohnung gehalten."

Doch da er temperamentvoll ist und die Beschäftigung liebt, wäre es prima, wenn er im zukünftigen Zuhause einen abgesicherten Garten hätte oder in einer verkehrsberuhigten Wohngegend an die frische Luft könnte. "Wir suchen Tierfreunde, die sein Temperament und auch seine Selbstständigkeit mögen - eben richtige Katzenfreunde."

Denn: Tyson ist zwar ein echtes "Kuschelmonster", doch nur wenn er Lust dazu hat. Deshalb würde ihn ein kinderreicher Haushalt zu sehr stressen. Er mag es nicht gerne, auf dem Arm festgehalten zu werden. Doch Tyson ist noch jung und wird sicher mit den kommenden Jahren auch souveräner.

Schließlich hat bisher noch niemand die Zeit gefunden, sich mit dem Kater zu beschäftigen, so dass er seinem Menschen Vertrauen entgegen bringen kann. "Er braucht dringend ein richtiges Zuhause", sagt Schankat.

Sollte es in dem zukünftigen Haushalt bereits Katzen geben, müsste es auf einen Versuch ankommen. Tyson sucht nicht den Kontakt zu Artgenossen; er kommt ganz gut alleine zurecht. Tyson ist ein äußerst hübscher schwarz-weißer Kater und scheint es auch zu wissen. Neugierig möchte er die Welt entdecken. Es ist nicht schwer, von Tyson begeistert zu sein. Jetzt braucht er nur noch Menschen, die sich auf ihn freuen und ihm ein neues Zuhause geben können.

Wer sich für den hübschen Kater Tyson interessiert, sollte sich im Tierheim Krefeld, Tel. 02151/ 562137, melden.

Mehr von Westdeutsche Zeitung