Suche nach Mirco wird Montag fortgesetzt

Suche nach Mirco wird Montag fortgesetzt

Grefrath. Die Suche nach dem seit vier Wochen verschwundenen Mirco aus Grefrath soll am Montag fortgesetzt werden.Die Polizei brach am Freitag nach gut drei Stunden ihre Suchaktion am Flüsschen Niers nahe Mircos Heimatort erfolglos ab, wie ein Polizeisprecher sagte.

Taucher und Leichenspürhunde untersuchten erneut einen zehn Kilometer langen Flussabschnitt von vinkrath bis Wachtendonk. Zuvor hatten Zeugen von einem markerschütternden Kinderschrei berichtet, den es inder Nacht von Mircos Verschwinden in der Nähe der Niers gegeben haben soll. Am Wochenende setzen die Mitglieder der Sonerkommission ihre Ermittlungen fort und gehen den mittlerweile rund 3300 Hinweisen aus der Bevölkerung nach.

Mehr von Westdeutsche Zeitung