1. Specials
  2. NRW
  3. Krefeld

Tierpaten-Tag: Zootiere empfangen ihre Wohltäter

Tierpaten-Tag : Zootiere empfangen ihre Wohltäter

Nie zuvor hatten Paten den Tierpark so stark unterstützt wie im abgelaufenen Jahr.

Krefeld. Mehr als 300 Zoobegeisterte sind am Wochenende nach Bockum gekommen, um ihre Patenkinder zu besuchen. Denn beide zusammen — Zoo und Tierpaten — können auf ein besonders erfolgreiches Jahr zurückschauen: Nie zuvor ist so viel Geld für die Unterstützung der Tierhaltung gespendet worden. 51 566 Euro, um genau zu sein.

Tierpaten-Tag: Zootiere empfangen ihre Wohltäter


Die Nutznießer und ihre Pfleger haben sich dafür an diesem Wochenende exklusiv bedankt. Nicht nur, indem ihre Paten freien Eintritt hatten, sondern auch mit zusätzlichen Informationen und noch mehr Nähe als sie ohnehin schon im Krefelder Zoo üblich ist. Die Tierpfleger und andere Zoo-Experten berichteten vom Alltag der Vögel, Reptilien, Fische, Spinnen, Insekten, kleinen und großen Säuger und Amphibien. Da ist alles dabei von der Blattschneiderameise bis zum asiatischen Elefanten.

Tierpaten-Tag: Zootiere empfangen ihre Wohltäter


Wie groß die Freude an der besonderen Form der Zoo-Unterstützung ist, zeigt sich allein an der Vielzahl von Tierpatenschaften, die im vergangenen Jahr an Weihnachten verschenkt wurden: 2014 waren es alleine 225 der insgesamt 590 neuen und verlängerten Patenschaften.

Tierpaten-Tag: Zootiere empfangen ihre Wohltäter

Die Schar der Besucher am Samstag demonstrierte zudem, wie vielfältig das Publikum ist, das von den Zootieren begeistert wird: Ganz kleine Tierfreunde sind dabei, aber auch Senioren, die sich ihr Leben lang für Flora und Fauna interessiert haben und den Zoo aus Überzeugung über Jahre schon unterstützen.

Tierpaten-Tag: Zootiere empfangen ihre Wohltäter

Auch für das kommende Jahr ist wieder ein Tierpaten-Tag anvisiert. Dann erhoffen sich die Tierfreunde, erneut einen Rekord bei den Zuwendungen für ihre Schützlinge feiern zu können. Red

Tierpaten-Tag: Zootiere empfangen ihre Wohltäter