1. Specials
  2. NRW
  3. Krefeld

Thema des Tages: Tierisches kommt nicht auf den Teller

Thema des Tages : Tierisches kommt nicht auf den Teller

Hasibe Pazehki ist Veganerin und hat im Februar mit ihrem Mann das Restaurant Liebevoll an der Evertsstraße eröffnet.

Das Veganer angeblich die besseren Liebhaber sind, behauptet ein gedruckter Spruch an der Wand des veganen Restaurants Liebevoll an der Evertsstraße 18. Das Ladenlokal ist farblich in grün und Erdtönen gestaltet, auf den Tischen stehen frische Blumen in umfunktionierten Obstkisten. Seit Ende Februar können Ernährungsbewußte hier ohne tierische Produkte zubereitete türkische und persische Hauptgerichte und Süßspeisen genießen.

Hasibe Pazehki und ihr Mann Morteza haben sich bewusst gegen das Kochen mit tierischen Produkten entschieden. Die 42-jährige Krefelderin lebt selber seit etwa einem Jahr vegan: „Für mich ist es inzwischen total normal, mich tierfrei zu ernähren. Ich war vorher 20 Jahre lang Vegetarierin, deswegen ging die Umstellung fast wie von alleine.“

Mehr zu unserem Thema des Tages lesen Sie am Mittwoch in der gedruckten WZ. Oder schon am Dienstagabend ab 22.00 Uhr im E-Paper - erhältlich im Abo oder als einzelne Ausgabe für nur 89 cent (Android) beziehungsweise 99 cent (iOS).