39. Sportlerwahl: Boere, Pietta und Co - Wer wird Sportler des Jahres?

WZ-Sportlerwahl 2019 : Wählen Sie den "Sportler des Jahres 2019" in Krefeld und am Niederrhein

Zum 39. Mal entscheiden Sie, liebe Leser, wer „Sportler des Jahres“ wird. Machen Sie mit und gewinnen Sie attraktive Preise.

Die Würfel sind gefallen, die Kreuzchen sind gemacht: Mitte Januar hat die Jury die 20 Kandidaten für die WZ-Wahl zum „Sportler des Jahres“ nominiert. Die beliebte Publikumswahl, die Sie, liebe Leser, mit Ihren Stimmen entscheiden, läuft auch in diesem Jahr, mittlerweile bereits in der 39. Auflage, mit dem Hauptpartner Volksbank Krefeld und den weiteren Förderern MediaMarkt, Sport Borgmann, VIVA optic, IPEK Möbel und dem Golfclub Elfrather Mühle. Die 20 Kandidaten werden wir Ihnen in dieser Sonderausgabe und auf der Homepage der WZ vorstellen.

Hauptpreis für die Gewinner:
Ein Gutschein über 500 Euro

Sie sind Deutsche Meister, Europa-und Weltmeister. Sie haben hart gearbeitet, haben gelitten und waren doch siegreich: Die 20 Nominierten zur WZ-Wahl zum „Sportler des Jahres“ zeigen einmal mehr, welche Sportvielfalt in Krefeld steckt. Welche Talente zwischen den Wällen, in Bockum, Fischeln, Hüls oder Uerdingen laufen, schießen oder rudern gelernt haben und heute zu den besten Sportlern Deutschlands oder sogar der Welt gehören.

Jetzt liegt es an Ihnen, liebe Leser, zu entscheiden: Wer soll WZ-Sportler des Jahres 2019 werden? Wer hat im vergangenen Jahr für Sie die größte sportliche Leistung erbracht, wer ging bis an seine Grenzen oder sogar darüber hinaus. Ihre Stimme zählt.

Bis zum 23. Februar können Sie online abstimmen, auf dem Coupon bis zum 21. Februar (Poststempel). Machen Sie also mit und – vor allem – gewinnen Sie mit ein bisschen Glück. Aus allen Teilnehmern ziehen wir die Gewinner. Der Hauptpreis ist ein Gutschein von MediaMarkt in Höhe von 500 Euro, der zweite Preis ein Gutschein in Höhe von 400 Euro der Firma IPEK Möbel und der dritte Preis ist ein Paydirekt-Gutschein der Volksbank Krefeld im Wert von 200 Euro.

Der „Sportler des Jahres“ wird am 9. März in der Volksbank geehrt

Der vierte Preis ist ein Gutschein in Höhe von 200 Euro von VIVA optic, und der fünfte Preis ist ein Golf-Schnupperkurs des Golfclubs Elfrather Mühle. Der sechste Preis ist Gutschein im Wert von 100 Euro von Intersport Borgmann. Die Gewinner sieben bis zehn erhalten je ein Buch „The Great Nowitzki“ des Autoren Thomas Pletzinger, der am 9. März im Rahmen der Sportlerehrung in den Räumen der Volksbank über seine Erfahrungen mit Deutschlands bestem Basketballer aller Zeiten berichten wird.

Die Entscheidung, welche Sportlerin oder welcher Sportler die Gunst der Leser der Westdeutschen Zeitung erringen konnte, präsentieren wir Ihnen am 9. März bei der Bekanntgabe des Siegers in der Volksbank Krefeld. Sie können dann auch dabei sein. Machen Sie also mit und gewinnen Sie. Am Abend der Bekanntgabe, wer die Wahl zum „Sportler des Jahres“ gewonnen hat, werden auch die Hauptpreise verlost.

Stimmen Sie hier ab