1. Specials
  2. NRW
  3. Krefeld

Rückepferde zeigen beim "Brennholztag" ihre Arbeit

Rückepferde zeigen beim "Brennholztag" ihre Arbeit

Am kommenden Samstag dreht sich auf dem Betriebshof alles ums Holz.

Krefeld. Langsam wird es kälter draußen und der Wunsch nach einem brennenden Kaminfeuer in den eigenen vier Räumen wächst. Das ist der richtige Zeitpunkt, sich passendes Brennholz zu besorgen.

Der Fachbereich Grünflächen veranstaltet zum dritten Mal den Krefelder Brennholztag. Los geht es am Samstag, 8. Oktober, um 11 Uhr. Bis 18 Uhr wird es auf dem Betriebshof am Schroersdyk 62 wieder allerhand Informationen und Aktionen rund um die kostengünstige und umweltfreundliche Energiealternative geben.

Verschiedene Heiztechniken mit Holz sowie die aktuellen Einschlag-, Beschaffungs-, Verarbeitungs- und Lagermöglichkeiten werden in einer kleinen regionalen Veranstaltung präsentiert. Steigende Energiepreise haben zuletzt das Bewusstsein geweckt, dem teueren Heizöl entgegen zu steuern. Seither hat der Brennstoff Holz eine große Renaissance erfahren.

Bürger bekommen die Möglichkeit, aus dem 1000 Hektar großen Krefelder Kommunalwald preisgünstig Brennholz für Ofen und Kamin zu erwerben. Darüber hinaus werden Holzlesescheine gegen Bezahlung ausgegeben. Hierdurch ist der Inhaber berechtigt, eine bestimmte Menge in einem benannten Waldgebiet zu sammeln.

Die städtische Forstverwaltung informiert auf ihrem Betriebsgelände über das Heizen mit Holz, den Erwerb des Brennstoffes sowie die Lagerung. Dabei gibt es auch fachkundige Anleitungen zum Sägen und Spalten in einer Demonstration, wie aus ganzen Holzstämmen fachgerechtes Brennholz produziert wird.

Die Krefelder Schornsteinfegerinnung klärt über die Umrüstung von Heizungen auf Holz auf und gibt Informationen zum richtigen Umgang mit dem Brennstoff zur schadstoffarmen Verbrennung.

Im Rahmenprogramm sind Vorführungen über die Arbeit mit den städtischen Rückepferden und der Einsatz von Baumkletterern zu sehen. Angehende Forstwirte zeigen ihr Können im Wettkampf. Drechsler, Schnitzer und ein Holzkünstler fertigen schöne Dinge aus Holz und bieten diese zum Kauf an. Red