1. Specials
  2. NRW
  3. Krefeld

Rotary Club schenkt allen Krefelder Viertklässlern ein Buch

Rotary Club schenkt allen Krefelder Viertklässlern ein Buch

Krefeld. Mit der symbolischen Übergabe von Büchern an eine vierte Klasse der Pestalozzischule am kommenden Montag, 10. Oktober, beginnt die diesjährige Aktion „Lesen lernen — Leben lernen“ die allen 1950 Viertklässlern an den 30 Krefelder Grundschulen das Buch „Die Zugmaus“ von Uwe Timm schenkt.

Dazu erhält jede der 78 Klassen ein Lehrerbegleitbuch. Gestiftet werden die Bücher vom Rotary Club Krefeld-Greiffenhorst, der bereits zum dritten Mal rund 6000 Euro für diese Aktion zur Verfügung stellt. Das für die vierte Klasse altersgerecht konzipierte Buch „Die Zugmaus“ soll bei den Schülern die Lust am Lesen wecken.

Es schildert die Abenteuer einer kleinen Maus auf der Reise durch Europa. Autor Uwe Timm hat sich mit seinem Kinderbuch „Rennschwein Rudi Rüssel“ einen Namen gemacht, das mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis gewürdigt wurde.

Bereits im Jahr 2007 hatten die Rotarier das Buch „Zirkus Tankini“ (Symbolische Übergabe in der Grundschule Horkesgath) und 2009 dann das Buch „Es muss auch kleine Riesen geben“ (Übergabe in der Buchenschule) an die damaligen Viertklässler verteilt und damit für begeisterte „Neuleser“ gesorgt.