1. Specials
  2. NRW
  3. Krefeld

Ferienprogramm im Botanischen Garten: Kinder machen Land-Art

Ferienprogramm im Botanischen Garten : Kinder machen Land-Art

Im Botanischen Garten geht es Montag und Dienstag um künstlerische Ideen, die mit Naturmaterialien umgesetzt werden.

Krefeld. Kinder und Jugendliche zwischen acht und zwölf Jahren können sich auf das Sommerferienprogramm im Botanischen Garten freuen. Am Montag, 27., und Dienstag, 28. Juli, heißt es von 12 bis 17.15 Uhr „Kreativ im Garten — Landart für Kinder“.

Farben, Formen und Strukturen in der Natur inspirieren zu künstlerischen Ideen. Aus Steinen und Blättern, Stöcken, Lehm, Holz, Erdfarben und anderen Naturmaterialien entstehen an den beiden Tagen Fantasiegewächse, Krabbeltiere, Fliegeviecher, Spiralen und andere einzigartige Kunstwerke.

Landart fördert die Kreativität, ist Sinneserfahrung, Natur erleben, Spaß und Spiel. Die Kinder werden gebeten, für das Kunstprojekt Fundstücke wie zum Beispiel Kieselsteine, Schwemmhölzer, Astgabeln, Stöcke, Zapfen, Früchte, Federn, Laubstreu oder Holzscheiben mitzubringen.

Die Kosten betragen mit Krefelder Familienkarte 28,80 Euro, ohne 32 Euro. Anmeldung sind möglich beim Forum für Familienbildung, Telefon 02151 62940, oder unter info@forum-krefeld-viersen.de.