Jaguar Rica zieht nach Edinburgh

Jaguar Rica zieht nach Edinburgh

Krefeld/Edinburgh. Auf große Reise ging jetzt die junge Jaguarkatze Rica aus dem Zoo Krefeld. Ihr Umzug führte die eineinhalbjährige Großkatze in den Zoo von Edinburgh nach Schottland.

Dorthin empfahl der Zuchtbuchführer die in Krefeld geborene südamerikanische Katze. Für den gleichaltrigen Bruder Ruben liegt derzeit noch keine Empfehlung vor.

Rica und Ruben kamen im August 2010 als erster Jaguarnachwuchs seit 17 Jahren im Krefelder Zoo zur Welt. Besonders schön anzuschauen war der gute Kontakt der Geschwister untereinander. Fast immer konnte man sie beim gemeinsamen Spiel oder schlafend in der Höhle beobachten. In den vergangenen Monaten aber wurden sie sehr selbstbewusst und übten zunehmend Druck auf ihre Mutter aus. In der Natur hätten sie sich nun eigene Reviere gesucht. Deshalb wird es auch für Ruben Zeit, Abschied zu nehmen. Schon bald dürfen die beiden Elterntiere Porgy und Bess dann wieder für Zuwachs in der Tierkinderstube des Krefelder Zoos sorgen. Red

Mehr von Westdeutsche Zeitung