Ein Fischelner kickt mit Pocher gegen den BVB

Kevin Sonneveld vom VfR hat einen Platz in dem Team ergattert, das zur Saisoneröffnung gegen die Dortmunder spielt.

Krefeld. Viele Fußball-Fans träumen davon, einmal gegen ihre Lieblingsmannschaft anzutreten. Sich mit den Stars zu messen, die man sonst nur von der Tribüne bewundert. Doch dieser Wunsch bleibt in der Regel unerfüllt. Für Kevin Sonneveld gilt das nicht.

Der Oberliga-Fußballer des VfR Fischeln ist einer der Gewinner der neuen Sat.1-TV-Show „Das Duell: Alle gegen den BVB“, eine Produktion um den Fernsehkomiker Oliver Pocher. Der Spaßmacher ist dabei natürlich höchstpersönlich Teamchef einer Mannschaft, die am 6. Juli gegen den Champions-League-Finalisten Borussia Dortmund von Trainer Jürgen Klopp antreten wird.

Der glühende BVB-Fan Sonneveld wird dieser Auswahl-Mannschaft aus C-Promis und Amateurfußballern angehören, die Pocher im Sat.1-Live-Spiel (20.15 Uhr) aufs Feld schickt. Die Partie gegen die Klopp-Elf findet im Rahmen der Saisoneröffnung des Bundesligisten im Westfalenstadion statt.

„Das ist ein Lebenstraum für mich, gegen ,meinen’ BVB zu spielen“, freute sich der 27-jährige Spieler des VfR Fischeln über seinen Sieg im Casting gegen seinen Hamburger Konkurrenten Max Schmitt, ebenfalls ein Amateurkicker.

Ein „Kompetenzteam“ um Pocher, den ehemaligen Bundesliga-Trainer Winfried Schäfer und Kult-Manager Reiner Calmund gaben dem großgewachsenen und dribbelstarken Kicker (Calmund: „Der torgefährliche Schlaks“) nach schweißtreibenden Übungen (u.a. Sackhüpfen mit anschließendem Torschuss) den Vorzug.

Er gehört nun zu den vier Angreifern, die die BVB-Verteidigung gehörig in Verlegenheit bringen sollen. „Es ist toll, vor all den Fans aufzulaufen und zu zeigen, was ich drauf habe“, sagte Sonneveld, der Sportmanagement in Köln studiert.

Von den weiteren sieben Kandidaten der ersten Sendung (darunter auch Dschungelcamp-König Peer Kusmagk) wurden „Germany‘s next Topmodel“-Juror Thomas Hayo, Fernsehmoderator und Sänger Giovanni Zarrella sowie Amateurkicker Emmanuel Petersen als weitere Stürmer auserkoren.

Mit wem Sonneveld noch alles die BVB-Stars Mats Hummels, Roman Weidenfeller, Marco Reus und Co. herausfordert, werden die nächsten drei Ausgaben der Sendung zeigen.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort