1. Specials
  2. NRW
  3. Krefeld

Aufschieberitis macht krank - Vortrag in der VHS

Aufschieberitis macht krank - Vortrag in der VHS

Krefeld. Die Volkshochschule Krefeld (VHS) bietet am Dienstag, 18. Oktober, um 19 Uhr einen Vortrag zum chronischen Handlungsaufschub an. Das Aufschieben treibt viele Menschen in Konflikte, Unzufriedenheit, Überforderung oder Krankheit.

Ursachen und Lösungen dieses Verhaltens werden im Laufe der Veranstaltung erläutert. Der Vortrag findet im Hauptgebäude der VHS, Von-der-Leyen-Platz 2, statt. Der Eintrittspreis beträgt sechs Euro.

Weitere Informationen gibt es unter Tel. 02151/862664 oder im Internet unter www.vhs.krefeld.de