1. Specials
  2. NRW
  3. Krefeld

Apotheker haben die Türen geschlossen

Apotheker haben die Türen geschlossen

Krefeld. Krefelds Apotheker haben sich am Donnerstag an einer bundesweiten Aktion beteiligt und von 12 bis 13 Uhr die Türen geschlossen. Es wurde nur wie im Notdienst ein so genannter „Klappendienst“ angeboten.

Unter dem Titel „Wir machen den Tag zur Nacht“ wurde darauf aufmerksam gemacht, dass die Apotheker für ihre Nacht- und Notdienste keine angemessene Vergütung erhalten, obwohl Gesundheitsminister Daniel Bahr dies für Januar zugesagt hatte.