1. Specials
  2. NRW
  3. Düsseldorf
  4. Gastro-Tipps

Gastro-Tipps: Carlsons: „Wichtig ist nur, dass es meinen Gästen schmeckt“

Gastro-Tipps : Carlsons: „Wichtig ist nur, dass es meinen Gästen schmeckt“

Das Carlsons auf der Kasernenstraße hat keine Festlegung auf eine Küche. Mediterran oder asiatisch oder gutbürgerlich - fast alles ist möglich.

Düsseldorf. Hauptsache lecker! Norman Jaspers kocht gutbürgerlich und auch gerne mediterran oder asiatisch. „Wichtig ist nur, dass es meinen Gästen schmeckt“, sagt der 49-Jährige. Bis 2014 hat Jaspers in der Textilbranche gearbeitet. „Ich habe jetzt drei Jahre lang gelernt professionell zu kochen und nun endlich mein eigenes Lokal, wo ich brutzeln und backen kann.“ Jaspers betreibt zusammen mit Ingo Scheelen seit einem halben Jahr das Carlsons an der Kasernenstraße.

Das ist bislang kein leichtes Unterfangen für die beiden, denn noch immer leidet die Kasernenstraße unter unsäglichen Baustellen und Staus. Das Angebot im Carlsons ist nicht groß, aber schmackhaft: Gratinierter Ziegenkäse auf Rauke mit frischen Früchten (9,50 Euro), vegetarisches Thai-Curry mit Basmatireis (7,80), Vitello Tonnato mit Kapernsauce (7,80) und der Pastrami-Burger mit Senfbutter und Cheddar (5,30) sind sehr beliebt.

Jeden ersten Donnerstag im Monat gibt es im Carlsons einen Tapas-Abend ab 18 Uhr mit Wein und Bier. „ Wenn die Baustellen verschwunden sind, werden wir auch mit dem Abendgeschäft starten“, verspricht Jaspers.

Carlsons, Kasernenstraße 23. Geöffnet Mo bis Fr von 9 bis 18 Uhr, Sa von 11 bis 18 Uhr, So geschlossen. Telefon: 544 140 84.