1. Specials
  2. NRW
  3. Coronavirus

Corona Deutschland: Wirtschaft zu Jahresbeginn 2021 geschrumpft

Corona-Krise : Deutsche Wirtschaft zu Jahresbeginn 2021 geschrumpft

Die deutsche Wirtschaft ist im ersten Quartal verglichen mit dem Vorquartal um 1,7 Prozent eingebrochen - zuvor hatte es in der Corona-Krise noch eine Erholung gegeben.

Die Wirtschaftsleistung in Deutschland ist im ersten Quartal 2021 infolge der Corona-Krise geschrumpft.

Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) ging im Vergleich zum Vorquartal um 1,7 Prozent zurück, wie das Statistische Bundesamt am Freitag in einer ersten Schätzung mitteilte.

Nachdem sich die Wirtschaft in der zweiten Jahreshälfte 2020 etwas erholt habe, habe die Corona-Krise zu Jahresbeginn nun zu einem "erneuten Rückgang der Wirtschaftsleistung" geführt, erklärte das Statistische Bundesamt. Im Vergleich zum Vorjahresquartal war die Wirtschaftsleistung 3,3 Prozent niedriger.

(dpa/afp)