Restaurnts: Tipps für Wuppertal, Krefeld, Düsseldorf und Umland

Gastro-Tipps : Vom Bergischen bis an den Niederrhein - Hier finden Sie gute Restaurants

Steaks, Pizza, vegan - was darf es sein? In unserer sechswöchigen Serie „Zu Tisch in der Region“ stellen wir Ihnen ausgewählte Restaurants in der Region vor.

Vom Steakhaus bis zum veganen Imbiss, von der Eventgastronomie bis zum Museumsrestaurant – laotisch und libanesisch, italienisch und israelisch: In unserer sechswöchigen Serie „Zu Tisch in der Region“ stellen wir Ihnen ab dem 29. September ausgewählte Restaurants in der Region vor. In vielen Restaurants vom Bergischen bis an den Niederrhein herrscht herzliche Gastlichkeit, und es muss nicht immer ein Stern am Küchenhimmel leuchten, um eine ausgezeichnete Qualität zu versprechen.

In der ersten Folge präsentieren wir Ihnen hochkarätige Steakhäuser. Früher waren sie eher in Südamerika verortet, inzwischen sind sie jedoch längst auch in unserer Region verbreitet und erfreuen sich wachsender Beliebtheit. In einer anderen Folge wird es vertraulich: Wer in einem familiären Rahmen speisen will, sollte einen Tisch in einem Privatrestaurant reservieren. Meist handelt es sich bei den sogenannten „Supper Clubs“ um die Wohn- und Esszimmer von Hobbyköchen. Dabei treffen Menschen aufeinander, die sich in aller Regel zuvor noch nie gesehen haben – angetrieben von dem Appetit auf gutes Essen und der Neugier auf dieses von Kuba stammende Konzept.

In insgesamt 29 vielseitigen und appetitanregenden Folgen erklären die Autoren außerdem, was es mit Bewertungsportalen auf sich hat und wie die sozialen Medien den Restaurantbesuch verändert haben. Zudem gibt es nicht nur einen Einblick in die Küchen Italiens, Spaniens oder Frankreichs, sondern es werden auch ägyptische und asiatische Speisen und Restaurants vorgestellt. Und falls Sie noch nicht wissen, wo Ihnen im Rheinland der beste Fisch serviert wird – wir verraten es Ihnen.

Wo finden die meisten Partys statt? In der Küche. Wer sich selbst einmal an den Herd wagen und Neues auf den Teller zaubern will, erfährt, welche Kochschulen besondere Kurse anbieten, frei nach dem Motto: „Erst brutzeln, dann schlemmen.“

Diese und viele weitere spannende Themen erwarten Sie in unserer neuen Serie „Zu Tisch in der Region“, die am Samstag, 29. September, startet. Alle Folgen finden Sie nach der Veröffentlichung im Internet in unserem Special www.wz.de/restaurants. Außerdem wird im Anschluss an die Serie ein eBook veröffentlicht, das Sie unter www.wz.de/ebook kaufen können.