Ins Biermuseum nach München

WZ-Leser können die bayerische Hauptstadt bei einer dreitägigen Reise erleben.

<

p class="text">

München und seine Umgebung bieten herrliche Landschaften, reiche Kunst- und Kulturschätze und natürlich die sprichwörtliche bayerische Gastfreundschaft — vor allem in einem der unzähligen Biergärten. WZ-Leser können diese bei einer dreitägigen Reise erleben. Die Reisenden übernachten zweimal im Maritim Hotel München mit Frühstück und erhalten eine Eintrittskarte für das Bier- und Oktoberfest-Museum. Ein bayerisches Abendessen in einem traditionellen Münchner Brauhaus darf auch nicht fehlen. Die Reise kostet 156 Euro pro Person im Doppelzimmer, 48 Euro Einzelzimmerzuschlag. Eine Verlängerungsnacht inklusive Frühstück kostet 68 Euro pro Person im Doppelzimmer, 24 Euro Einzelzimmerzuschlag. Reisezeitraum ist zwischen dem 31. Juli und 3. September. Buchen kann man beim Veranstalter: HKR GmbH, Tel. 0541/7605205 (Nummer: V1193).