Hinter die Kulissen eines Großflughafens

Hinter die Kulissen eines Großflughafens

WZ-Leser verbringen einen spannenden Kurzurlaub in Frankfurt am Main. Das Highlight ist ein Blick hinter die Kulissen von einem der größten Flughäfen Deutschlands und zugleich einem der weltweit bedeutendsten Luftfahrtdrehkreuze.

Die Leser kommen mit zu den Frachtbereichen, vorbei an Frachtflugzeugen und dem riesigen Airbus A380-Hangar. Bei einer Schiffsfahrt auf dem Main entdecken alle Frankfurt von der Wasserseite aus. Die Leser wohnen im First-Class Maritim Hotel Frankfurt. Die Reise kostet 133 Euro pro Person im Doppelzimmer, 50 Euro Einzelzimmer-Zuschlag. Im Preis enthalten sind unter anderem zwei Übernachtungen inkl. Frühstücksbuffet mit Sekt, Flughafen-Tour, Zwei-Tages-Ticket für die öffentlichen Verkehrsmittel, Mainschiffsfahrt, Cocktailgutschein für die Hotelbar. Mögliche Termine gibt es noch bis September. Buchung: HKR GmbH, Tel. 0541/7605205 (Nummer: V1193)

Mehr von Westdeutsche Zeitung