1. Reise
  2. WZ-Club Erlebnisse und Reisen

Halberstadt im Harz: Magische Momente genießen

Halberstadt im Harz: Magische Momente genießen

Silvesterspaß mit Feuerwerk im historischem Ambiente.

Mittelalterliche Fachwerkhäuser, bizarre Felsen, scheinbar ungezähmte Natur, Mythen und Legenden — der Harz regt die Fantasie an und begeistert mit magischer Stimmung.

Vom 29. Dezember 2013 bis zum 2. Januar 2014 können sich auch die WZ-Leser von dieser einzigartigen Region im Herzen Deutschlands verzaubern lassen. Passend dazu wird natürlich auch der Jahreswechsel entsprechend ausgelassen im historischem Ambiente gefeiert.

Der Preis für die Busreise ab Düsseldorf/Wuppertal nach Halberstadt im Harz beträgt 626 Euro pro Person im Doppelzimmer. Darin enthalten sind vier Übernachtungen im Parkhotel Unter den Linden, das im englischen Landhausstil erbaut wurde, einschließlich Frühstücksbuffet und Halbpension. Weitere Programmpunkte unter anderem: Geführter Stadtrundgang in Halberstadt, Harzrundfahrt mit Station im Bergbaustädtchen St. Andreasberg sowie einem Ausflug auf den Hexentanzplatz Thale. Dort versammelten sich der Sage nach Zauberwesen mit ihren Reisigbesen, um einen Ritt zum Blocksberg, dem Brocken, zu wagen.

Am 31. Dezember, nach dem Besuch von Quedlinburg, heißt es: Silvesterspaß mit Feuerwerk und Mitternachtsimbiss. Am Neujahrstag werden bei einer kleinen Rundfahrt Vieneburg und Wernigerode besucht, am 2. Januar geht es zurück nach Nordrhein-Westfalen.