WZ-Club Zur Obstbaumblüte in das Alte Land

WZ-Leser können vom 24. bis  28. Mai eine besondere Reise erleben. Die Obstblüte ist die beliebteste Zeit für Gäste im Alten Land. Jedes Jahr ist im Frühjahr für etwa drei bis vier Wochen in ein Meer aus rosa und weißen Blüten zu sehen.

 Die Obstblüte im Alten Land.

Die Obstblüte im Alten Land.

Foto: Alt & Jung

Zuerst sehen die Gäste die weiße Blütenpracht der Kirschbaumblüte. Etwas später setzt die Apfelbaumblüte ein, die das Land in rosa Blütenmeer verwandelt. Generell lässt sich sagen, dass die Blüte Ende April bis etwa Mitte/ Ende Mai besteht. Die Busreise beginnt in  Düsseldorf, Wuppertal oder Krefeld und umfasst vier Übernachtungen im Drei Sterne Hotel Vier Linde, Frühstücksbuffet und vier Drei-Gang-Menüs. Geboten wird ein umfangreiches Programm u.a. mit Stadtführung in Oldenburg, Tagesausflug „Stade, Altes Land und „Willkomm Höft“, Obsthofbesichtigung, Fährüberfahrt Lühe-Schulau, Tagesausflug „Glücksstadt und Nord-Ostsee-Kanal“, Fleetkahnfahrt durch Stade, Hafenrundfahrt durch Cuxhaven und Besuch der Seehundbänke. Die Reise kostet 745 Euro pro Person im Doppelzimmer. Buchung beim Veranstalter Alt & Jung, Tel. 0211/5008000

Meistgelesen
Neueste Artikel
Herbstzauber auf Sylt
WZ-Leser genießen eine fünftägige Sonderzugreise vom 6. bis 10. November Herbstzauber auf Sylt
Zum Thema
Aus dem Ressort