Feuerwerkszauber in Hannover

Das Spektakel verblüfft in immer wieder neuer Choreografie und dies in der wohl schönsten Location Hannovers — den Herrenhäuser Gärten.

<

p class="text">

Deutschlands erster Feuerwerkswettbewerb ist längst ein Klassiker. Doch dieses Spektakel verblüfft in immer wieder neuer Choreografie und dies in der wohl schönsten Location Hannovers — den Herrenhäuser Gärten. Hier sorgen die weltweit besten Pyrotechniker für ein einzigartiges Erlebnis. Mit phantastischen Höhenflügen, die synchron zu den musikalischen Akzenten den Himmel erleuchten, begeistern sie Jahr für Jahr die Besucher. Auf die Reisenden warten zwei Übernachtungen im Vier Sterne Wyndham Hannover Atrium Hotel mit Frühstücksbuffet, Nutzung des Wellness- & Fitnessbereichs, ein Ticket für den Internationalen Feuerwerkswettbewerb in den Herrenhäuser Gärten am zweiten Tag. Angeboten wird die Reise vom 25. bis 27. Mai, 8. bis 10. Juni, 17. bis 19. August und 14. bis 16. September. Die Reise kostet 129 Euro pro Person im Doppelzimmer, 179 Euro im Einzelzimmer. Buchen kann man beim Veranstalter HKR GmbH, Tel. 0541/7605205 (Nummer: V1193).

Mehr von Westdeutsche Zeitung