Fern der Jecken zum Drachenfels

Während die Jecken die Karnevalshochburgen fest im Griff haben, bietet sich vom 7. bis 13 Februar die Möglichkeit zur Auszeit in der Weinstadt Königswinter. An diesem Wochenende erstrahlt die Drachenburg auf dem Drachenfels in einem besonderen Licht.

Mehr als 400 Lampen und Projektoren erleuchten Bäume, Wege und Sträucher, heben die Architektur des Schlosses hervor. Die Reisenden verbringen die Tage im frisch renovierten Maritim Hotel Königswinter direkt am Rhein. Es liegt fußläufig zur Altstadt und zur Talstadt der Zahnradbahn. Die Reise umfasst unter anderem drei Übernachtungen, Frühstück, zwei Abendessen, Fahrt mit der Zahnradbahn auf den Drachenfels, Eintritt für das „Schlossleuchten“. Reisepreis: 229 Euro pro Person im Classic Zimmer, 254 Euro im Comfort Zimmer, 296 Euro im Superior Zimmer. Kein Einzelzimmerzuschlag. Buchen kann man bei HKR GmbH, Tel. 0541/7605205 (Nummer: V1193).