Ferienlager direkt am Meer

Die WZ-Jugendleserreise 2011 geht nach Griechenland und Italien. Bis zum 30. April verlosen wir einen Platz für die Reise.

Düsseldorf. Tolle Sandstrände, Baden im Mittelmeer, Relaxen am Pool, Ausflüge und Fahrten, Sportturniere oder Partys — die Jugendleserreise der WZ bietet jungen Leuten auch in diesem Jahr wieder ein abwechslungsreiches Programm. In den Sommerferien werden mehrere Fahrten jeweils nach Griechenland und Italien angeboten. Mit dem Veranstalter Höffmann Reisen geht es mit dem Bus ins Ferienlager nach Rom-Ostia in Italien sowie nach Alissos in Griechenland.

Wir verlosen einen Platz bei einer Jugendleserreise in den Sommerferien. Der Gewinner kann sich aussuchen, ob er nach Griechenland oder Italien fahren möchte. Außerdem kann er wählen, an welchem der angebotenen Termine in den Sommerferien er mit ins Ferienlager möchte.

Die Teilnehmer sind alle zwischen 13 und 18 Jahren alt. Sowohl in Griechenland als auch in Italien sind die Jugendlichen in großen Zelten untergebracht. Das Meer ist in Rom-Ostia und Alissos in unmittelbarer Nähe, die Jugendlichen können sich auch im Pool abkühlen. Auf dem Programm stehen neben Ausflügen viele Aktionen speziell für junge Leute: von Modenschau über Karaokeabend, Singleparty und Schaumfete ist alles dabei — auch die Betreuung durch den Reiseveranstalter Höffmann Reisen.

Meistgelesen
Da Nang: Strand des Schicksals
In Vietnams Mitte finden sich Touristenziele wie Hoi An, die Kaiserstadt Hue –  und ein geschichtsträchtiger Küstenabschnitt Da Nang: Strand des Schicksals
Neueste Artikel
Herbstzauber auf Sylt
WZ-Leser genießen eine fünftägige Sonderzugreise vom 6. bis 10. November Herbstzauber auf Sylt
Zum Thema
Aus dem Ressort