Eine sommerliche Auszeit in Bonn

Das Tor zum romantischen Mittelrhein hält für Besucher viele Attraktionen bereit, wie die Museumsmeile, das Beethoven-Haus oder das Poppelsdorfer Schloss.

Eine sommerliche Auszeit in Bonn
Foto: Matyas Rehak/www.shutterstock.com

Wie wäre es mit einer sommerlichen Auszeit in der ehemaligen Bundeshauptstadt Bonn? Das Tor zum romantischen Mittelrhein hält für Besucher viele Attraktionen bereit, wie die Museumsmeile, das Beethoven-Haus oder das Poppelsdorfer Schloss. Hier stattet man dem Botanischen Garten der Universität einen Besuch ab (Samstags geschlossen). WZ-Leser verbringen einen Kurzurlaub im Maritim Hotel in unmittelbarer Nähe zur Museumsmeile und zum Naherholungsgebiet Rheinaue. Stilvolle Eleganz, internationales Flair und rheinische Gastfreundschaft ergeben hier eine besondere Atmosphäre. Auch die Umgebung lädt zu Ausflügen ein. Zur Reise gehören zwei Übernachtungen im Maritim Hotel Bonn inklusive Frühstück, Begrüßungskölsch im Hotel, ein sommerlicher Grillteller auf der Hotelterrasse, eine Eintrittskarte für den Botanischen Garten der Universität. Reisepreis: 145 Euro p. P. im Doppelzimmer, 50 Euro Einzelzimmerzuschlag. Buchen kann man beim Veranstalter: HKR GmbH, Tel. 0541/7605205 (Nummer: V1193)