WZ Club : Dresden mit Dixie-Swing

Dresden ist auch für Dixielandmusik bekannt. Seit 1971 findet jährlich eine Veranstaltungsreihe für Dixieland-Musik statt. WZ-Leser können an Bord kommen und drei Stunden Live-Dixieklänge zum Mitswingen erleben.

Das Hotel, das Vier Sterne RamadabyWyndham Dresden, bietet eine wundervolle Aussicht auf die Sächsische Schweiz und den idealen Ort, um nach einem erlebnisreichen Tag zu entspannen.

Die Reisenden genießen zu verschiedenen Terminen zwischen Mai und September ein abwechslungsreiches Wochenende in Dresden und lassen sich während der inkludierten Sächsischen Dampfschifffahrt von schwungvollen Jazz-Rhythmen mitreißen. Man startet am Samstagabend in der Dresdner Altstadt am Terrassenufer und schippert in Richtung Schloss Pillnitz, der ehemaligen Sommerresidenz der sächsischen Könige, und legen danach wieder am Terrassenufer an. Für das leibliche Wohl auf dem Schiff ist gesorgt.

Die Reise kostet ab 159 Euro pro Person und ist buchbar beim Veranstalter M-TOURS Erlebnisreisen, Tel. 0541/60081670, E-Mail: info@m-tours.de