1. Reise
  2. WZ-Club Erlebnisse und Reisen

Cornwall: Wilde Romantik in Südengland

Cornwall: Wilde Romantik in Südengland

Begeben Sie sich mit der Westdeutschen Zeitung auf die Spuren von Schriftstellerin Rosamunde Pilcher.

Gefühlvolle Geschichten voller Liebe, Leidenschaft und Intrigen, ein Happy End gepaart mit dem Lebensstil des britischen Landadels und der fantastischen Küstenlandschaft Südenglands — das ist der Stoff, aus dem die Träume sind. Oder eben die Romane von Rosamunde Pilcher und deren beliebte TV-Verfilmungen.

Die WZ-Leser können in der Zeit vom 21. bis 24. Juni und vom 5. bis 8. Juli diese Schauplätze von Romantik und Leidenschaft in Cornwall entdecken. Spielen Sie die Hauptrolle in Ihrem eigenen Rosamunde-Pilcher-Film. Der Preis für die Fahrt im Reisebus einschließlich Fährüberfahrt von Calais nach Dover und zurück plus drei Übernachtungen im 4-Sterne Mercure Exeter Southgate Hotel beträgt für WZ-Abonnenten 430 Euro pro Person im Doppelzimmer, Nicht-Abonnenten zahlen 444 Euro pro Person.

Nach Ankunft in Exeter geht es am zweiten Tag der Romantik-Tour an die Südküste Cornwalls. Zunächst fahren Sie zu den Fischerörtchen Looe und Polperro, die als Schauplatz für den Film „Karussell des Lebens“ dienten. Mittags steht der Besuch des Herrensitzes „Prideaux Place“ auf dem Programm: Die Pilcher-Romane „Das Ende eines Sommers“, „Heimkehr“ und „Klippen der Liebe“ wurden hier verfilmt. Der Eintritt ins Herrenhaus muss separat bezahlt werden. Den Nachmittag verbringen Sie im Hafenstädtchen Padstow.

Stationen am dritten Reisetag: Lelant (Geburtsort von Rosamunde Pilcher) und St. Ives, Hauptschauplatz der meisten Pilcher-Romane und vielen Fans besser als „Porthkerris“ bekannt. Mittags können Sie Land s End, das westliche Ende Englands und die wildromantische Felsküste erkunden. Im Film „Stürmische Begegnungen“ wurde hier die hinreißend schöne Abschluss-Szene gedreht. Am Nachmittag folgt ein Ausflug nach Penzance und St. Erth samt verwunschenem Bilderbuch-Bahnhof. Am Montag geht es wieder zurück nach Deutschland.