1. Reise
  2. WZ-Club Erlebnisse und Reisen

Cornwall: Hafenstädte, Gärten, Küsten

Cornwall: Hafenstädte, Gärten, Küsten

Die schönste Gegend Großbritanniens kann man sieben Tage lang erkunden: entweder per Bustouren oder Wanderungen.

WZ-Leser können die schönsten Gegenden Großbritanniens kennenlernen: Cornwall. Beeindruckende Natur und Landschaften kann man dort hautnah erleben. Dabei können die Reisenden bei der Buchung selbst entscheiden, ob sie die Reise aktiv mit tollen Wanderungen gestalten oder das interessante Ausflugsprogramm per Bus bevorzugen. Dem Wanderer drückt mal der Schuh? Dann können sie zum Ausflugsprogramm wechseln und den Tag mit Kultur und Sightseeing genießen. Der Kulturreisende kann auch die ein oder andere geführte Wanderung mitmachen.

Die Reise vom 18. bis 25. September ist eine Aktiv-Kombi-Reise, bei der Busausflüge und Wanderungen kombiniert werden. Für die Wanderliebhaber wurde ein Wanderprogramm zusammengestellt, Sightseeing-Liebhaber widmen sich der Kultur. Frühstück und Abendessen genießen alle gemeinsam.

Auf dem Programm der Busreise stehen ein Spaziergang durch Windsor und Eton, ein Aufenthalt in Looe und Polperro, eine Bootsfahrt entlang der Küste und eine Cornish Pasty in Polperro, eine Fahrt zum Eden Project, eine Fahrt zum Trengwainton Garden, ein Aufenthalt in Penzance, eine Fahrt zum Lanhydrock House, ein Aufenthalt in Padstow und eine Fahrt zum Herrenhaus „Prideaux Place“, eine kleine Wanderung bei Lands End, Aufenthalt in Porthcurno Beach, Besuch des Minack Theatre, eine Fahrt zum Tintagel Castle und ein Aufenthalt in Boscastle. Zur Wanderreise gehören ein Spaziergang durch Windsor und Eton, eine Wanderung von Looe nach Polperro (8 km/3 Stunden, mittelschwer), eine Bootsfahrt entlang der Küste bei Polperro, eine Cornish Pasty in Polperro, eine Fahrt zum Eden Project, eine Wanderung von Newlyn über Mousehole nach Lamorna (6 km/3 Stunden, mittelschwer), eine Wanderung von Trevone nach Padstow (10 km/3,5 Stunden, leicht bis mittelschwer), ein Aufenthalt in Padstow und eine Fahrt zum Herrenhaus „Prideaux Place“, eine Wanderung von Lands End nach Porthcurno Beach (10 km/4,5 Stunden, leicht bis mittelschwer), ein Besuch des Minack Theatre, eine Wanderung von Tintagel nach Boscastle (9 km/4 Stunden mittelschwer).