Barcelona & Valencia: Katalonische Schönheiten

Lebensfreude an der spanischen Mittelmeerküste.

Barcelona & Valencia: Katalonische Schönheiten
Foto: Mundo

Entspannte mediterrane Atmosphäre, angenehm warme Temperaturen auch im Herbst und jede Menge Kultur — Barcelona und Valencia verzaubern gleichermaßen mit herausragenden Bauwerken, viel Geschichte und quirliger Lebensfreude.

In der Zeit vom 3. bis 10. November können die WZ-Leser die beiden Städte an der spanischen Mittelmeerküste in der Region Katalonien besuchen. Im Reisepreis (914 Euro pro Person im Doppelzimmer) enthalten sind unter anderem der Flug von Düsseldorf nach Barcelona und zurück, sieben Übernachtungen in 4-Sterne Hotels (dreimal zentral in Barcelona, viermal im Strandhotel in Peñiscola) einschließlich Frühstücksbuffet, viermal Abendessen im Hotel in Peñiscola, Weinprobe in Penedes, Ausflüge zum Kloster von Montserrat sowie in die Orte Sitges, Penedes und Tarragona.

Weitere Programmpunkte: Besichtigung von Peñiscola, Stadtrundfahrt in Barcelona und Ganztagesausflug nach Valencia. Dort wartet auf die Reisenden ein Rundgang durch die Stadt der Künste und Wissenschaften, erbaut von dem Architekten Santiago Calatrava. Ebenfalls beeindruckend zeigt sich die katalonische Hauptstadt Barcelona mit ihren Ramblas, dem Park Güell, dem Hafenviertel, dem Kolumbus-Denkmal und dem Gaudi Museum. Exklusiver Vorteil für WZ-Karteninhaber: Die Reiserücktrittsversicherung ist im Preis enthalten.