Wassertemperaturen: Temperatursturz in Hawaii

Wassertemperaturen: Temperatursturz in Hawaii

Hamburg (dpa/tmn) - Surfer und Schwimmer in Hawaii haben in der vergangenen Woche einen Temperatursturz erlebt. Binnen einer Woche kühlte sich das Meer von 23 auf 16 Grad ab. Das zeigen die Zahlen des Deutschen Wetterdienstes in Hamburg.

Damit ist das Wasser dort nun genauso kühl wie rund um Mallorca: Mehr als 20 Grad werden im Mittelmeer derzeit nur noch in Antalya und Zypern gemessen. Doch auch hier sinkt die Wassertemperatur langsam. Allein die Adria widersteht dem Trend und hat sich im Vergleich zur Vorwoche leicht erwärmt auf nun 15 bis 18 Grad.