Schlauer reisen Was ist ein Direktflug?

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Wenn Reisende einen Direktflug buchen, klingt das bequem. Das Wort „direkt“ suggeriert, dass das Ziel ohne Umweg und Umsteigen angeflogen wird. Doch ist das wirklich so?

Schlauer reisen: Was ist ein Direktflug?
Foto: dpa

Tatsächlich kann es bei einem Direktflug sein, dass das Flugzeug eine Zwischenlandung einlegt, etwa zum Auftanken oder Zusteigen weiterer Passagiere. Fluggäste bleiben sitzen und müssen die Maschine nicht verlassen. Ein Flug gänzlich ohne Zwischenlandung heißt dagegen Nonstop-Flug, wie etwa Lufthansa erklärt. Das steht auch in der Definition der International Air Transport Association (IATA).

Es gilt also: Ein Direktflug ist nicht zwangsläufig ein Nonstop-Flug, aber jeder Nonstop-Flug ist ein Direktflug.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Valencia, wie es grünt und knallt
Spaniens drittgrößte Metropole trägt dieses Jahr das Prädikat „Grüne Stadt“ – und feiert im März sein Traditionsfest, die „Fallas“ Valencia, wie es grünt und knallt
Zum Thema
Aus dem Ressort