Über die Ostsee zum Astrid-Lindgren-Erlebnispark

Ferien wie aus dem Bilderbuch: Die Fähren von TT-Line bieten in den Sommerferien besonders günstige und kinderfreundliche Überfahrten von Deutschland nach Schweden an.

Trelleborg. Wahrlich märchenhafte Sommerferien können kleine und große Kinder im schwedischen Erlebnispark „Astrid Lindgrens Welt“ erleben. Hier liegt Bullerbü gleich neben Saltkrokan. Die Villa Kunterbunt samt Limonadenbaum lugt hinter der Krachmacherstraße hervor.

Die Kinderbuch-Helden Pippi Langstrumpf, Michel aus Lönneberga oder Ronja Räubertochter sind hier zu Hause und mischen sich gern mal unter die Besucher. In Astrid Lindgrens Buch-Klassikern sind Kinder das Wichtigste von der Welt, wie Pippi sagen würde — und dieses geniale wie sympathische Konzept gilt auch für Schwedens schönsten Erlebnispark. Hier reist jeder — widdewiddewitt — zurück in die Welt seiner Kindheit.

Die Fähren von TT-Line bieten in den Sommerferien besonders günstige und kinderfreundliche Überfahrten von Deutschland nach Schweden an: Familien mit bis zu sechs Personen reisen inklusive Auto schon ab 240 Euro über die Ostsee und zurück. An Bord gibt es Kinderbetreuung mit Piratenabenteuern für die Kleinen und Erholung für die Großen.

Im Bordrestaurant oder in der Cafeteria, an der Bar, in der Sauna oder in den bequemen Kabinen vergeht die Schiffsreise wie im Flug. Ausgeruht kommt man im Hafen Trelleborg/Südschweden an. Von dort aus sind die Lindgren-Schauplätze in weniger als sechs Stunden per Auto zu erreichen.

In Vimmerby finden Besucher alles im Kinderformat: die Häuser klein — gerade so, dass Erwachsene nicht durch die Tür passen, und die Abenteuer so groß, dass Erwachsene auch gern etwas länger bleiben wollen. Theaterstücke mit Szenen aus den Büchern werden täglich auf der großen Bühne im Heckenrosental aufgeführt.

Pippi, Michel und Kalle: Alle sind sie vertreten in „Astrid Lindgrens Värld“ in der Heimatstadt der Autorin. Vom 14. Mai bis zum 28. August ist der Erlebnispark durchgehend geöffnet. In der Nachsaison (September) kann man den Park an den Wochenenden besuchen und im Oktober hat er noch einmal für ein paar Tage während der Herbstferien geöffnet.

Polly Patent hat hier ihren kleinen Marktstand, an dem sie Großmutters Bonbons verkauft: rot und weiß, süß und herrlich. Um die Ecke trifft man Lotta, die alles kann und ganz besonders Krach machen: Wer die Lotta-Filme kennt, dem wird vieles in der Krachermacherstraße in „Astrid Lindgrens Värld“ bekannt vorkommen:

Die Straße mit ihren bunten Häusern und Läden ist nämlich der Original-Drehort für die Filme, die Anfang der 90er Jahre entstanden. Ganz Mutige können sogar mit Krümel und seinem großen Bruder Jonathan Löwenherz gegen Tengils Soldaten kämpfen und den bösen Drachen Katla besiegen.

Der Familienurlaub beginnt schon an Bord: Auf den TT-Line-Schiffen Nils Holgersson und Peter Pan ab Travemünde sowie auf den TT-Line Fähren Tom Sawyer und Huckleberry Finn, die Trelleborg ab Rostock ansteuern, gibt es für Kinder während der Hauptsaison (2. Juli bis 4. September) neben Spielräumen täglich Unterhaltung mit Animateuren und eine Schatzsuche an Bord.

Im Restaurant und in der Cafeteria essen Kinder bis sechs Jahren kostenlos, Sieben- bis Zwölfjährigen serviert TT-Line leckere Gerichte zum halben Preis. Kleinen müden „Matrosen“ stehen in den Kabinen Babybetten zur Verfügung, die ohne Aufpreis bestellt werden können.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Tui neu mit Alaska und Lappland
TUI, DER Touristik, FTI und Alltours: Programm-Präsentationen mit neuen Zielen: Wer früh bucht, kann Geld sparen Tui neu mit Alaska und Lappland
Per Steckenpferd zum Frieden
Mit einem ganzen Friedensjahr feiern Osnabrück und Umgebung das Jubiläum 375 Jahre Westfälischer Frieden Per Steckenpferd zum Frieden
Innsbruck, die Alpenhauptstadt
Bei unseren Städteempfehlungen für ein Wochenende geht es diesmal um das Zentrum Tirols Innsbruck, die Alpenhauptstadt
Zwischen Fiesta und Filmkulisse
Navarra: Impressionen aus Spaniens Norden – und aus einer Wüste, die eigentlich keine ist Zwischen Fiesta und Filmkulisse
Zum Thema
Der Schatz, verborgen im Berg
Bad Ischl und 22 weitere Gemeinden eröffnen neue Einblicke ins Salzkammergut. Erstmals ist eine alpine Region Kulturhauptstadt Der Schatz, verborgen im Berg
Valencia, wie es grünt und knallt
Spaniens drittgrößte Metropole trägt dieses Jahr das Prädikat „Grüne Stadt“ – und feiert im März sein Traditionsfest, die „Fallas“ Valencia, wie es grünt und knallt
Aus dem Ressort