Töwercard für Juist zu Hause drucken

Töwercard für Juist zu Hause drucken

Juist. Die Kurverwaltung der Nordseeinsel und die Reederei Norden-Frisia, die die Gäste von Norddeich aus mit den Fähren oder dem Flugzeug auf die Insel bringt, präsentieren gemeinsam ein neues Projekt: Ein Cardsystem, das die Buchbarkeit der Fähr- und Flugtickets und des Kurbeitrags online in einem Webshop möglich macht.

Innovativ an diesem Angebot: Alle Leistungen — sowohl auf der Homepage der Reederei als auch auf der Seite der Juister Kurverwaltung — können mit Hilfe eines Print@hometicket abgerufen werden.

Das heißt für Juist-Gäste, dass sie bequem von zu Hause die Fähr- und Flugtickets online für einen bestimmten Zeitpunkt buchen und ausdrucken können. Auch den Kurbeitrag kann man von zu Hause überweisen und die Kurkarte direkt ausdrucken — auch kurzfristig. Das neue System ermöglicht dem Juist-Urlauber somit ein Maximum an Flexibilität und Spontaneität. Und es erspart das „Schlangestehen“, um aufs Schiff zu kommen. Mit den von zu Hause mitgebrachten Tickets geht man direkt und unkompliziert an Bord.

Die Shops findet man im Internet.

www.juist.de
www.reederei-frisia.de

Mehr von Westdeutsche Zeitung