1. Reise

Auf dem Schilthorn entsteht Bond World

Auf dem Schilthorn entsteht Bond World

Interlaken (dpa/tmn) - Einst entstanden hier die Aufnahmen für einen Film mit dem legendären Geheimagenten James Bond. Jetzt will die Bergstation Touristen mit einer Erlebniswelt zu dem Thema anlocken.

Zum Beginn der Sommersaison eröffnet auf dem Schilthorn eine Bond World 007. Die Ausstellung entsteht im heutigen „Touristorama“ auf einer Fläche von rund 400 Quadratmetern, teilt Schweiz Tourismus mit. Sie umfasst neben einer interaktiven Ausstellung auch ein Kino. In diesem werden wechselweise ein Panoramafilm und James-Bond-Ausschnitte gezeigt. Das Schilthorn war im Winter 1968/69 Drehort für den 007-Film „Im Geheimdienst Ihrer Majestät“. Das Drehrestaurant diente als Basis für den Bösewicht Blofeld und erhielt im Film den Namen „Piz Gloria“.