Ratgeber Wo kann ich in Deutschland die Spiele von Rhein Fire und andere Football-Games schauen?

American Football boomt in Deutschland seit geraumer Zeit. Die wachsende Begeisterung hat sogar dazu geführt, dass die amerikanische Profiliga NFL hierzulande reguläre Saisonspiele austrägt.

Wo kann ich in Deutschland die Spiele von Rhein Fire schauen
Foto: pixabay.com/Wikiimages

Beim jüngsten Gastspiel in Frankfurt bekleckerten sich die New England Patriots und Indianapolis Colts (Endstand 6:10) zwar sportlich nicht mit Ruhm, das beeinträchtigte die berauschende Atmosphäre unter den rund 50000 Zuschauern vor Ort aber wenig. Besonders beliebt in unserer Region sind die in der European League of Football (ELF) antretenden Rhein Fire. Allen Football-Freunde verraten wir in unserem Artikel, wo sie die Spiele des Düsseldorfer Teams und der NFL in Deutschland sehen können.

Rhein Fire mit dem Team Pass der ELF verfolgen

Die 2023er Saison der ELF ist zwar schon vorüber, aber auch im nächsten Jahr dürfte man die Spiele von Rhein Fire mit dem Team-Pass verfolgen können. Wer die Spiele aller Teams sehen will, kommt mit einem Season-Pass auf seine Kosten. Nur 6,99 monatlich kostete dieses Jahr ein Abo des Streaming-Anbieters Joyn PLUS+, der ebenfalls alle Saisonspiele übertrug. Auch im Free-TV bei ProSieben Maxx lief die ELF.

RTL hat sich die Senderechte der NFL gesichert

Wie auf diversen Blogs nachzulesen ist, hat sich der deutsche Free-TV-Sender RTL die Rechte an den NFL-Übertragungen für die kommenden fünf Jahre gesichert. Der Sender löst damit ProSieben ab, wo die Übertragungen acht Jahre liefen und einen gewissen Kultstatus erreichten. Die ersten Einschaltquoten bei RTL zeigen jedoch, dass der Senderwechsel der Popularität der NFL-Spiele in Deutschland keineswegs geschadet hat – eher im Gegenteil. Gerade in der für die Werbeindustrie relevanten Zielgruppe der 14- bis 49-jährigen ist RTL mit seinen Football-Übertragungen sonntags immer wieder Marktführer. Football-Freunde können bei RTL jeden Sonntag zwei ausgewählte Partien live verfolgen. Ein drittes Spiel läuft auf der Entertainment-Plattform RTL+, deren Inhalte sich ab 6,99 Euro im Monat streamen lassen.

Noch mehr Football auf DAZN

Noch mehr Football-Vergnügen erwartet Fans der nordamerikanischen Sportart auf dem kostenpflichtigen Streamingdienst DAZN. Hier stehen Interessierten die beiden Abo-Modelle DAZN Super Sports (monatlich 19,99 Euro) und DAZN Unlimited (monatlich 29,99 Euro) zur Auswahl. Für sein Geld bekommt man bei DAZN, neben vielen anderen Sportübertragungen, die volle NFL-Power zu sehen. Üblicherweise werden sonntags zwei Spiele übertragen, dazu laufen die Thursday, Sunday und Monday Night Games. Auch die Playoff-Spiele, die London-Games und den Superbowl LVIII, der am 11.02.24 im Allegiant Stadium in Paradise, Nevada ausgestragen wird, können DAZN-Abonnenten im Streaming verfolgen.

NFL ENDZN: Die deutsche Football-Konferenz

Ebenfalls bei DAZN läuft sonntags eine deutschsprachige Livesport-Konferenz, die Footballfans über sieben Stunden bestens unterhält. Das Format berichtet von allen Spielen, die um 19:00 Uhr starten, und schaltet immer dort live auf Sendung, wo das Spielgeschehen gerade in der sogenannten Redzone stattfindet und eine Mannschaft kurz davor ist zu punkten. Die NFL ENDZN zeigt so jeden Touchdown der Sonntagabend-Spiele und ist ideal für alle, die nichts verpassen wollen. Alternativ können Football-Fans sich Sonntagabend bei DAZN aber auch die sogenannte RedZone-Konferenz anschauen – das ist die amerikanische Konferenzübertragung, durch die der Moderator Scott Hanson führt.

Ultimativer Football-Spaß mit dem NFL Game Pass

Wem die Football-Übertragungen bei RTL und DAZN noch nicht ausreichen, der kann sich mit dem berühmten NFL Game Pass den ultimativen Football-Genuss ins Haus holen. Dank der Live-Übertragung mit Original-Kommentar von über 270 Saisonspielen, der Playoffs und des Superbowls bleiben hier wirklich keine Wünsche offen. Alles, was man nicht live schauen kann, weil viele Spiele ja parallel stattfinden, kann auch zeitversetzt betrachtet werden. Selbstverständlich beinhaltet der Game Pass auch die schon genannte Redzone-Konferenz am Sonntagabend. Alternativ können Football-Freunde sich alle Sonntagsspiele in der einstündigen Zusammenfassung „Sunday in 60“ anschauen. Attraktive Extras, wie der Zugriff auf das 24/7 NFL Network, runden den Game Pass ab. Erhältlich ist dieser ab der laufenden Saison exklusiv über DAZN für einmalig 128,99 Euro. Der Preis variiert von Saison zu Saison; außerdem gibt es Test-Angebote und Wochen-Abos.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort
„Die WOGA soll sich auch hier etablieren“
Die Reihe „Wuppertaler offene Galerien und Ateliers“ gewährte 2023 auch einen kleinen Einblick, was Wülfrath an Kunst zu bieten hat „Die WOGA soll sich auch hier etablieren“